Freitag, 22. Oktober 2010

Die Ansichtskarte - es gibt sie noch!

Heute möchte ich mal was ganz anderes loswerden:
Seit vielen Jahren freue ich mich jedes mal, wenn ich eine Ansichtskarte von jemandem zugeschickt bekomme. Ich selbst bin da im Urlaub zwar etwas faul, aber ich bin seit kurzem von dem Postcrossing infiziert. Das ist eine Community im Internet, deren Ziel es ist, sich jegliche Art von Postkarten untereinander zuzuschicken. Jeder der mitmachen will, verschickt Postkarten an wildfremde Leute (die vom System nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden) und bekommt selbst dafür aus Aller Welt Post. Eine tolle Sache, finde ich, als Gegenbewegung zu der immer beliebter werdenden elektronischen Post. Das ist kein Schneeballsystem, man bekommt für jede verschickte (und vom Empfänger eingebuchte) Karte nur eine einzige von irgend wem aus der Community. Eine überschaubare Angelegenheit, finde ich.